Qweb Knopf Hilfe

Mit dem Qweb Converter kannst du Videos als Audio- oder Video Dateien herunterladen.
Sinn und Zweck des Knopfes ist das schnelle Senden von Internet Adresse (URL’s) an den Qweb Converter.
Der Qweb Converter Knopf setzt voraus, dass Qweb installiert und aktiviert ist.

Zur Installations Anleitung

Mit den Knopf kannst du eine beliebige URL an den Qweb converter senden.
Sollte die URL nicht unterstützt werden, teilt der Qweb Converter dir das mit.
Ist Qweb nicht installiert oder der Qweb Converter kann nicht erreicht werden, landest du auf dieser Seite.

Da es sich um einen Video Downloader & Video Konverter handelt, macht es natürlich nur Sinn, URL’S die ein Video enthalten, an den Qweb Converter zu schicken.

Den Qweb Converter Knopf gibt es hier:

Für Chrome

Qweb stürzt zufällig ab (Qweb funktioniert nicht mehr)

Danke an alle Qweb Benutzer, die Log-Dateienein-gesendet” haben und künftig einsenden.
Bei Qweb werden Log-Dateien, nur mit ausdrücklicher Genehmigung gesendet und auch nur,
wenn ein schwerwiegendes Problem auftritt.

Qweb erkennt, wenn Qweb abgestützt ist und fragt beim nächsten Start ob eine Log-Datei übermittelt werden soll. Die Log-Datei gibt Aufschluss über Hardware Informationen und der letzte Crash Punkt.

Passwörter, URLS und URL Parameter sind nicht enthalten.

Anhand der ein-gesendeten Dateien, konnten wir feststellen, dass IPv6 Qweb zum Absturz bringen kann.

Qweb versucht vergeblich das Problem, selbst zu lösen und startet Qweb bis zu drei Mal neu.
Da dies ein Kern Problem ist, kann Qweb das nicht selbst lösen.

Windows hat selbst ein “Crash Erkennungssystem” und bringt die “Qweb funktioniert nicht mehrMeldung bis zu drei Mal.

Wir haben das Problem jetzt behoben!
Wir werden es in die neusten Version einbauen

 

Qweb Ticket System lässt sich nicht abschicken

Um die Ladezeit zu reduzieren, wurde bei Qweb.de ein sog. statischer Cache eingebaut.
D.h. reine Text Seiten werden zwischengespeichert, um ein einen schnelleren Seitenaufbau zu gewährleisten.

Bei Seiten mit User Aktion, darf dieser Zwischenspeicher natürlich nicht eingeschaltet sein.
Leider wurde die “Ticket öffnen” Seite vergessen, in die Ausnahmeliste aufzunehmen.
Folglich konnten keine Support Anfragen eröffnet werden.

Dieses Problem ist seit dem 20.05.2018 behoben

 

Qweb Deinstallation Windows 7

1. Gib in die Windows Suche “Programme” ein (“Prog” reicht auch)

2. Klicke auf “Programme ändern oder entfernen

3. Wähle “Qweb” im Windows Fenster aus

4. Klicke auf “Deinstallieren/ändern” (Rechts neben “Organisieren“)

5. Klicke auf “Ja” im Dialogfenster

6. Entscheide ob heruntergeladene Dateien von Qweb behalten willst

7. Wähle “Ja” oder “Nein

8. Qweb bestätigt dir die erfolgreiche Deinstallation. Klick “OK

10. Qweb wurde nun entfernt

Nach der Deinstallation:

Ein Neustart des Computers ist nicht zwingend erforderlich.

Ein Neustart des Browser:
Google Chrome,
Mozilla Firefox,
Internet Explorer
oder Edge,
wird empfohlen.

Du kannst den Browser neu-starten, in dem du ihn schließt und wieder öffnest.

Qweb Deinstallation Windows 10

1. Gebe in das Windows Suchfeld “entfernen” ein

2. Wähle “Programme hinzufügen oder entfernen

3. Suche in dem Suchfeld unter “Apps & Features” nach “qweb

4. Klicke auf den “Deinstallieren” Knopf

5. Es erscheint ein kleinere Dialog, klick erneut auf den “Deinstallieren” Knopf

6. Es erscheint ein kleinere Dialog, der um “Rechte” bittet. Klicke auf “Ja

7. Es erscheint ein kleinere Dialog, der um Bestätigung bittet. Klicke auf “Ja

8. Qweb fragt dich ob es heruntergelade Audio & Video Dateien löschen soll.
Wähle entweder “JaoderNein

9. Qweb bestätigt dir die erfolgreiche Deinstallation. Klick “OK

10. Qweb wurde nun entfernt

Nach der Deinstallation:

Ein Neustart des Computers ist nicht zwingend erforderlich.

Ein Neustart des Browser:
Google Chrome,
Mozilla Firefox,
Internet Explorer
oder Edge,
wird empfohlen.

Du kannst den Browser neu-starten, in dem du ihn schließt und wieder öffnest.

Skriptfehler nach Windows 10 Update

Nachdem du alle Windows 10 Updates ausgeführt hast auf Version:
17134.1.amd64fre.rs4_release.180410-1804

Tritt folgender Fehler auf:

In dem Script auf dieser Seite ist ein Fehler aufgetreten.

Zeile: 1
Zeichen: 32
Fehler: Zugriff verweigert
Code: 0
URL:

Möchten Sie, dass Scripts auf dieser Seite weiterhin ausgeführt werden?

Wir von Qweb wurden auf diesen Fehler aufmerksam und haben ihn in der neusten Version behoben.

Wo lag das Problem?

Qweb setzt auf Technik von Windows auf. Ab und zu kann es vorkommen, dass der Ladevorgang verzögert wird.
Daher habe wir eine “Bitte wartenMeldung eingebaut. Diese prüft ob Qweb erfolgreich gestartet wurde.

Mit dem neuen Windows 10 Update gelten neue Sicherheitsrichtlinien, wodurch die Statusabfrage nicht mehr so einfach möglich ist.

Ohne ein Update, auf die neuste Version, kannst du Qweb nicht mehr nutzen und die “Bitte warten” Meldung ist endlos.

Firefox Fehler “Sichere Verbindung fehlgeschlagen”

Damit Qweb in Youtube eine Leiste einblenden kann ist die Installation eines
sog. Root Zertifikates nötig. Funktioniert das nicht erhältst du folgende Meldung:

ACHTUNG:

Sobald du die “trust.exe” ausführst wird dein Mozilla Firefox geschlossen und das Qweb Zertifikat installiert.
Stelle Sicher, dass Mozilla Firefox geschlossen werden darf.

 

1.) Qweb Zertifikat neu installieren (Suche):

Du in das Windows Suchfeld “trust.exeeingeben und anschließend ausführen.
Die “trust.exe” muss durch das “Qweb Symbol” ausgewiesen sein:

Nun wurde das “Qweb Zertifikat” erfolgreich installiert und der Zertifikat Fehler sollte behoben sein.

2.) Suche zeigt keine “trust.exe” (manuell):

Solltest du die “trust.exe” mit der Windows Suche nicht finden, öffne den “Explorer” über das “Ordner Symbol“:

Tippe dann in die Adresszeile: “c:\ProgramData\Qweb” ein:

Suche nach der “trust.exe

ACHTUNG:

Sobald du die “trust.exe” ausführst wird dein Mozilla Firefox geschlossen und das Qweb Zertifikat installiert.
Stelle Sicher, dass Mozilla Firefox geschlossen werden darf.

Führe die “trust.exe” (durch einen “Doppelklick“) aus.

Nun wurde das “Qweb Zertifikat” erfolgreich installiert und der Zertifikat Fehler sollte behoben sein.

Keine Statistischen Daten erheben

Immer wieder trifft bei uns die Frage ein, ob wir statistische Daten erheben. Die Antwort ist “Ja“, aber es ist in der neusten Version jetzt abschaltbar.

Nach einem Update wirst du feststellen,
dass es neue Symbole ( “durchgestrichenes Auge“, “Fragezeichen“), in der Qweb Leiste gibt.

1.) Durchgestrichenes Auge

Mit einem Klick auf das “durchgestrichenes Auge“, aktivierst du den “anonymen Modus“.

Ist das Auge grau ist der “anonyme Modus” ausgeschaltet. d.h. du bist sichtbar für das Qweb Team.
Ist das Auge grün ist der “anonyme Modus” aktiv:

Bei dem “anonymen Modus”, wird (mit sofortiger Wirkung) der eingebundene “Google Analytics Tracking Codeentfernt und für künftige Verwendungen deaktiviert.

Bereits gesammelte Statistische Daten werden nicht gelöscht.

 

2.) Fragezeichen

Mit dem Klick auf das Fragezeichen, gelangst du zur “Problemlösungen / Wissensdatenbank” (der Hauptseite dieser Hilfesektion.

Was hat das Qweb Team an statistischen Daten erhalten?

Keine Angst, wir zeichnen weder Maus- , Tastatur-Aktivität noch Bildschirm-Aktivität auf.
Kurz gefasst, das Qweb Team weiß nicht, welche Youtube Videos, du gerade herunterlädst oder
jemals heruntergeladen hast.

Wir wissen nur durch Support Anfragen (in denen die Youtube Videos genannt wurden), welche
Videos heruntergeladen werden. Nennst du uns keinen Video Link, wissen wir das nicht.

Converter merkt sich Fenster Einstellungen

Bei alten Versionen konnte die Position & Größe des Qweb Converter Fensters nicht permanent eingestellt werden. Beim Schließen und erneuten Öffnen des Fensters, wurde das Converter Fenster wieder in der Mitte, des Bildschirms, dargestellt.

Dies wurde in der neusten Qweb Converter Version behoben
und steht in allen künftigen Versionen zur Verfügung.

Wie mache ich meinen “Qweb Converter” zur “Sidebar”?

1.) Positioniere dafür einfach die Maus an der unteren rechten Ecke
2.) Halte die linke Maustaste gedrückt
3.) Ziehe das Fenster auf die gewünschte Größe.

So könnte dein Fenster aussehen:

In der Standard Einstellung sieht Qweb Converter wie folgt aus:

Bisher gehen die Fenstereinstellungen bei einem Update oder Neuninstallation verloren. Das Problem wird in künftigen Versionen auch behoben werden.

Update “drüber installieren” erlaubt?

Häufig trifft bei uns die Frage ein ob man Qweb einfach “drüber installieren” kann?

Was ist damit genau gemeint?

Damit ist gemeint, das eine neue Version (Update) installiert werden kann, ohne die vorherige Deinstallation einer bestehenden alten Version.

Die Qweb Setup Datei wurde so aufgesetzt, dass dies ohne Probleme möglich ist.
Bei der Installation, werden bestehende Dateien vollständig entfernt, bevor eine Neuinstallation stattfindet.

Es wird empfohlen die sog. “drüber Installation” durchzuführen.
Bei einer Deinstallation werden, die Einstellungen, wie z.B. Download Pfad,… gelöscht.

In künftigen Versionen ist es angedacht, eine Option zum “Behalten der Daten” zu bieten.